https://amateurporno-club.net/ac/bilder/header/headerac.jpg

Hygienevorschriften zum Schutz vor Infektionskrankheiten

      Wir stellen grundsätzlich für alle Akteure die erforderlichen notwendigen Gesundheits-Blut-Schnelltests (HIV, Hepatitis und Syphilis) zur Verfügung.

    Zu Corona / Covid-19: Wer die Möglichkeit hat, sich impfen zu lassen und auch geimpft werden möchte, der sollte sich auch zeitnah impfen lassen, denn es könnte möglicherweise

    auch so kommen, dass es gesetzlich vorgeschrieben wird, dass wir nur geimpfte, genesene oder getestete Akteure teilnehmen lassen dürfen.  Bei den üblichen Gesundheits-Schnelltests

    ist das ja auch so der Fall.

    Wir werden bei unseren Drehterminen keine Impfpflicht  daraus machen und stattdessen zu den Standard - Blut-Schnelltests dann auch Corona - Schnelltests bereit stellen,

    für diejenigen die keine Impfung haben oder sich auch aus persönlichen Gründen in naher Zukunft nicht impfen lassen möchten.

  für nicht geimpfte Akteure besteht in jedem Fall eine  Corona - Testpflicht, so wie ja  auch für HIV, Syphilis und Hepatitis eine Testpflicht besteht!!

INFO - Bei  Verwendung von gefälschten Impfausweisen drohen Haftstrafen.   Rechtliche Situation und wie man sich am besten verhält, wenn ein Strafverfahren eingeleitet ist  >>>    HIER KLICKEN

CORONA - Hygiene-Regeln - Ablaufplan an einem Drehtag  (gültig für alle Akteure):

1.)  Nach dem Eintreffen werden wir zuerst die Förmlichkeiten erledigen (Impfausweis, Nachweis von Genesenen oder Testergebnisse überprüfen.)

      oder bei Bedarf auch einen Corona-Schnelltest durchführen. Anschließend  führen wir die üblichen Tests (HIV, HPC und Syphilis) durch.

      danach wird geduscht.  (Duschkabine wird direkt nach jedem duschen desinfiziert.) Vor dem Dreh und nach dem Dreh Hände mit Seife waschen. 

2.)  Bei Pornopartys tragen alle Männer beim Dreh eine Maske (Sturmhaube) Der Kameramann einen Mund-Nasenschutz.

      Bei Pornopartys genügt In den Pausen dann bei allen Männern auch ein Mund-Nasenschutz. (Bitte selbst mitbringen). 

      Bei CLIPTIME (Girl/Boy-Einzeldrehs) besteht keine Maskenpflicht.

3.)  Küssen sollte vermieden werden.  (Mund und Nase müssen bedeckt bleiben. Oraler Sex ist aber erlaubt (Abstand ist vorhanden)

     4.)  Die Teilnehmerzahl bei Pornopartys wird begrenzt, um im Aufenthaltsbereich Abstand halten zu können. Bei Pornopartys besteht auch weiterhin Maskenpflicht.

           Das gilt  noch solange es Corona und keine zuverlässigen Medikamente gibt, oder bis wir durch Impfungen eine Herdenimmunität haben.

    5.) Wir haben ein Klimagerät aufgestellt, dass  bei hohen Außentemperaturen die Luft reinigt, Filtert, befeuchtet und um etwa 5 - 10 Grad Celsius herunter kühlt.

           Dadurch wird die Luft gefiltert und die gefährlichen Aerosole gering gehalten.


      6)  Anmeldungen sind über unser Anmeldeformular zu machen.  so dass alle Teilnehmer gelistet sind.

            Wer sich telefonisch, per E-Mail oder per WhatsApp  zu einem Dreh-Termin anmeldet, der muss sich nach dem Eintreffen,

           hier bei uns noch in eine separate Teilnehmerliste eintragen um gelistet zu sein.

            Wir werden ständig beobachten und verfolgen, wie sich unsere Corona- Regeln auswirken und falls erforderlich in den Einschränkungen nachbessern

            (weitere Einschränkungen oder Lockerungen durchführen)  um wirklich jedes Ansteckungsrisiko zu minimieren.

wir handeln Verantwortungsbewusst, denn uns ist es wichtig, dass alle Gesund bleiben!!